Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pflegeassessment

1 Definition

Pflegeassessment ist die Anwendung allgemeiner Assessment-Strategien in der Pflege. Dabei geht es um das "Messen", "Einschätzen" und "Bewerten" von pflegebezogenen oder pflegerelevanten Zuständen.

2 Hintergrund

Der Einsatz von Skalen und Screeningmethoden ist in fast allen Phasen des Pflegeprozesses möglich, vor allem im Rahmen der Pflegeanamnese. Bei der Planung von pflegerischen Maßnahmen sollte für die Häufigkeit und die Art der Maßnahmen ebenfalls ein Assessment herangezogen werden. Beispielsweise bestimmt die Höhe des Dekubitusrisikos die Intensität und Häufigkeit der Prophylaxe.

3 Beispiele für Assessments

Zu fast allen pflegerelevanten Aspekten liegen inzwischen Assessment-Instrumente vor. Die Anzahl der pflegebezogenen Verfahren ist international groß, es fehlt jedoch häufig an deutschen Adaptationen, die übersetzt, normiert und validiert werden müssen. Zur Zeit domieren in Deutschland folgende Assessments: Dekubitusrisikoskalen, Messung der Pflegeabhängigkeit und des funktionellen Status, Schmerzskalen und Messung des kognitiven Status bei Dementen.

Die angloamerikanische Literatur zeigt hingegen weitere Einsatzbereiche, die in Deutschland bisher wenig zur Kenntnis genommen wurden:

Ein Grund dafür ist, dass sich die Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten in anderen Ländern unterscheiden. In den USA ist das Pflegeassessment Aufgabe von Pflegeexperten.

siehe auch: Geriatrisches Assessment, Pflegediagnose

4 Literatur

  • Bernd Reuschenbach & Cornelia Mahler: Handbuch pflegebezogener Assessment-Methoden. Erscheint als Hardcover-Standardwerk im Huber-Verlag.
  • Sabine Bartholomeyczik, Margarete Halek (2005): Assessmentinstrumente in der Pflege, ISBN 3-89993-114-9
  • Margarete Halek: Wie misst man Pflegebedürftigkeit ?, 2003 Schlütersche, ISBN 3-87706-735-2
  • Georges Evers: 'Professionelle Selbstpflege, 2002 Huber Verlag, ISBN 3-456-83302-4
  • Rubinstein LZ (1990) Assessment Instruments. In: Merck Manual of Geriatrics (1990) Dort verschiedene Beispiele! Das Manual ist auch online. http://www.msd.de/msdmanual/home.html
  • Mayer et al (2004) Qualitätskriterien von Assessmentinstrumenten, in: Pflege 1/2004, S.36-46
  • Dirk Hunstein (2004): Der Pflege die Pflege zurückgeben. Pflegeassessment als Grundlage für Begründung und Transparenz der Pflege, in: Pflege Aktuell 2004;58(1):20-24
  • Sabine Bartholomeyczik, Dirk Hunstein et al. (2006): Standardisierte Assessmentinstrumente - Möglichkeiten und Grenzen. In: PrInterNet 05/2006:315-317 (Download hier)

5 Weblinks

6 Quelle

Modifiziert nach Pflegewiki]

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (4.7 ø)

29.163 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: