Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Patientenversorgung

Englisch: patient care

1 Definition

Unter Patientenversorgung versteht man einen Prozess, der alle Maßnahmen umfasst, die im Rahmen der Betreuung eines Patienten durch Ärzte sowie andere Heil- und Pflegeberufe erbracht werden.

2 Hintergrund

Der Begriff "Patientenversorgung" ist ein Terminus technicus, der vor allem in der Gesundheitsökonomie verwendet wird. Er fasst die typischerweise aus Einzelaktivitäten wie Anamnese, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation aufgebaute Behandlung eines Patienten zu einem Dachbegriff zusammen. Werden die medizinischen Leistungen der verschiedenen Sektoren des Gesundheitswesens (z.B. ambulanter Sektor, stationärer Sektor, Rehabilitation) dabei aufeinander abgestimmt, spricht man von "integrierter Patientenversorgung".

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Juli 2015 um 19:12 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (2 ø)

1.095 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: