Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Organogenese

Synonym: Organentwicklung
Englisch: organogenesis

1 Definition

Als Organogenese bezeichnet man das Entstehen der Organe aus den verschiedenen Keimblättern während der Embryonalentwicklung (Embryogenese).

Als Organogenese wird auch die Entwicklung künstlicher Organe oder Organteile in vitro durch die regenerative Medizin bezeichnet.

2 Verlauf

Die Organogenese beginnt mit dem Ende der Blastogenese und endet mit dem Ende der Embryogenese und dem Beginn der Fetalentwicklung. Die Phase der Organentwicklung liegt damit zwischen der 3ten und 8ten Schwangerschaftswoche. In den ersten beiden Wochen dieser Periode werden dabei zunächst Gehirn, Augen und Herz angelegt.

Tags: ,

Fachgebiete: Allgemeine Embryologie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Oktober 2007 um 13:21 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

9 Wertungen (2.44 ø)

24.797 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: