Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nervus subclavius

Englisch: nerve to the subclavius

1 Definition

Der Nervus subclavius ist ein schmaler Nervenast, der aus der Pars supraclavicularis des Plexus brachialis entspringt. Er enthält Fasern aus den Rückenmarkssegmenten C5 und C6.

2 Verlauf

Der Nerv entspringt dem Truncus superior des Plexus brachialis und zieht gemeinsam mit dem Plexus brachialis durch die Skalenuslücke. Er läuft ventral der Arteria subclavia zu dem von ihm versorgten Muskel hinter der Clavicula und gibt vorher einige Fasern an den Nervus phrenicus ab. Manche Autoren sprechen hier vom "Nebenphrenikus".

3 Funktion

Der Nervus subclavius innerviert motorisch den Musculus subclavius.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.44 ø)

18.060 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: