Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nervus cutaneus antebrachii medialis

von lateinisch: cutis - Haut; antebrachium - Unterarm
Englisch: medial antibrachial cutaneous nerve

1 Definition

Der Nervus cutaneus antebrachii medialis ist ein sensibler Nerv, der aus dem Fasciculus medialis des Plexus brachialis entspringt. Er enthält Fasern aus den Rückenmarkssegmenten C8 und Th1.

2 Verlauf

Der Nerv beginnt medial der Arteria axillaris. In der Nähe der Axilla gibt er einen kleinen Zweig ab, der die Faszie durchbohrt und die Haut über dem Musculus biceps brachii bis in die Gegend des Ellenbogens versorgt. Der Hauptast läuft weiter subfaszial, liegt dabei medial der Arteria brachialis auf der Ulnarseite des Arms, und tritt gemeinsam mit der Vena basilica durch die Faszie des Arms, um sich kurz danach im Subkutangewebe in 2 Äste zu teilen.

Der größere Ramus volaris (auch: anteriorer Ast) passiert die Vena mediana cubiti, steigt entlang der volaren Seite des Unterarms bis zum Handgelenk ab und kommuniziert hier mit dem Ramus cutaneus palmaris des Nervus ulnaris.

Der Ramus ulnaris (auch: posteriorer Ast) läuft medial der Vena basilica in Höhe des Epicondylus medialis des Humerus schräg nach distal und posterior. Er gelangt so auf die Rückseite des Unterarms und läuft auf seiner ulnaren Seite nach unten bis zum Handgelenk. Er kommuniziert proximal mit dem Nervus cutaneus brachii medialis, distal mit dem Ramus cutaneus antebrachii dorsalis des Nervus radialis und dem Ramus dorsalis des Nervus ulnaris.

3 Funktion

Der Nervus cutaneus antebrachii medialis innerviert sensibel die dorsalen und volaren Hautareale auf der Ulnarseite des Unterarms, sowie ein kleineres Hautareal über dem Musculus biceps brachii. Volar ist sein Versorgungsgebiet etwas größer als dorsal. Es reicht jedoch nicht so weit nach distal wie das des Nervus cutaneus antebrachii lateralis.

Tags: ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.85 ø)

30.501 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: