Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Musculus dilatator cloacae (Geflügel)

Synonym: M. dilatator cloacae

1 Definition

Als Musculus dilatator cloacae bezeichnet man einen im Kloakenbereich ausgebildeten Skelettmuskel beim Geflügel.

2 Anatomie

Der Musculus dilatator cloacae gehört zur Gruppe der Musculi cloacales. Der 2 bis 3 mm starke Muskel entspringt an der Ala ischii und zieht bei horizontalem Verlauf von lateral kommend unter den Musculus levator cloacae.

3 Funktion

Der Musculus dilatator cloacae sorgt - zusammen mit dem Musculus levator cloacae - für die Erweiterung der Kloake vor der Kopulation. Gleichzeitig wirkt er unterstützend bei der Eiablage und bei der Defäkation.

4 Literatur

  • Nickel, Richard, August Schummer, Eugen Seiferle. Band V: Geflügel. Parey, 2004.

Fachgebiete: Anatomie, Veterinärmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

6 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: