Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Metazentrisch

Englisch: metacentric

1 Definition

Als metazentrisch bezeichnet man Chromosomen, bei denen das Zentromer in der Mitte des Chromosoms liegt, d.h. dass der p- und q-Arm des Chromosoms gleich lang sind.

2 Hintergrund

Die Chromosomen der Gruppe A (Chromosom 1 bis 3) und der Gruppe F (Chromosom 19 bis 20) sowie Teile der Gruppe C (Chromosom 6 bis 12) sind metazentrisch.

Tags:

Fachgebiete: Genetik, Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 23. Juli 2021 um 12:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (5 ø)

6.242 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: