Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Collagen XVII

(Weitergeleitet von Kollagen XVII)

Synonym: Kollagen XVII

1 Definition

Collagen XVII ist ein Transmembranprotein aus der Familie der Collagene, das in Hemidesmosomen vorkommt und an der Befestigung von Zellen an der Basalmembran beteiligt ist.

2 Genetik

Collagen XVII wird vom Gen COL17A1 kodiert.

3 Klinik

Mutationen des Collagen-XVII-Gens oder ein Funktionsverlust können bei verschiedenen Erkrankungen nachgewiesen werden:

Außerdem kann es bei maligner Entartung von Keratinozyten zu einer erneuten Produktion von Collagen XVII kommen, nachdem diese während der Zellreifung bereits verloren gegangen ist.

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

629 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: