Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kellgren-Lawrence-Score

1 Definition

Der 1957 entwickelte Kellgren-Lawrence-Score wird radiologisch erhoben und dient der Schweregradeinteilung einer Arthrose anhand eines Röntgenbildes. Beurteilt werden Osteophytenbildung, die Weite des Gelenkspalts, Sklerosierung und Deformierung. Der maximale Score beträgt 10 Punkte.

2 Punktetabelle

Osteophyten Gelenkspalt Sklerosierung Deformierung Punkte
Keine/fraglich Nicht/fraglich verschmälert Keine Keine 0
Eindeutig Deutlich verschmälert Leicht Leicht 1
Groß Stark verschmälert Leicht mit Zystenbildung Deutlich 2
Aufgehoben Stark mit Zystenbildung 3

3 Interpretation

Die radiologische Ausprägung einer Arthrose wird nach dem Kellgren-Lawrence-Score in vier Grade unterteilt:

  • Grad 0 = 0 Punkte
  • Grad 1 = 1 - 2 Punkte
  • Grad 2 = 3 - 4 Punkte
  • Grad 3 = 5 - 9 Punkte
  • Grad 4 = 10 Punkte

Grad 0: Keine Arthrosezeichen
Grad 1: Geringe subchondrale Sklerosierung. Keine Gelenkspaltverschmälerung oder Osteophyten
Grad 2: Geringe Gelenkspaltverschmälerung und beginnende Osteophytenbildung, angedeutete Unregelmäßigkeiten der Gelenkfläche
Grad 3: Ausgeprägte Osteophytenbildung, deutliche Unregelmäßigkeiten der Gelenkfläche
Grad 4: Ausgeprägte Gelenkspaltverschmälerung bis zur vollständigen Destruktion, Deformierung/Nekrosen der Gelenkpartner

Während Grad 1 und 2 zunächst konservativ behandelt werden kann, ist bei Grad 3 und 4 meistens eine OP-Indikation gegeben.

Fachgebiete: Radiologie

Lieber Herr Schäfer, gibt es wissenschaftliche Literatur, wo der K&L-Score in dieser Art und Weise berechnet wurde? Artikel die ich bisher gefunden habe verwenden einen Score von 0 bis 4, mit einer qualitativen Beschreibung der einzelnen Grade. Ein 'Scoring' der einzelnen 4 Parameter ist bei meinen bisherigen Recherchen nicht aufgetaucht. Könnten Sie bitte nach Möglichkeit Links zu den Quellen anführen?
#1 am 06.07.2016 von Tobias Haftner (Student der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4 ø)

51.867 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: