Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hypersomnie

Englisch: hypersomnia

1 Definition

Hypersomnien sind Schlafstörungen, die durch ein exzessives Tagesschlafbedürfnis gekennzeichnet sind.

2 Ätiologie

Hypersomnien können als Symptom verschiedener Erkankungsbilder auftreten. Ursächlich sind u.a.

3 Diagnostik

Die Diagnose der Hypersomnien beruht auf der Beurteilung des Tages- und Nachtschlafes durch ein Schlaflabor. Maßgebliche Kriterien sind EEG- Anomalien und eine verkürzte Latenzzeit bis zum Einschlafen bei willkürlichem Tagesschlaf (Multipler Schlaflatenztest).

Diese Seite wurde zuletzt am 13. März 2018 um 10:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.5 ø)

26.380 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: