Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hyperbare Sauerstoffbehandlung

Englisch: hyperbaric oxygen therapy, HBO, HBOT

1 Definition

Die hyperbare Sauerstoffbehandlung ist eine Therapieform, bei der vom Patienten Sauerstoff unter Druck in einer Druckkammer eingeatmet wird.

2 Effekte

Die hyperbare Sauerstoffbehandlung führt zu einem höheren Sauerstoffpartialdruck im Gewebe und zu einer gesteigerten Sauerstoff-Verteilung in den Gewebsflüssigkeiten.

3 Indikationen

Die hyperbare Sauerstoffbehandlung kann bei einer Vielzahl von Indikationen eingesetzt werden. Unter anderem kann sie eingesetzt werden bei:

Eine positive Wirkung bei Tinnitus und Hörsturz wird zwar vermutet, ist aber nicht eindeutig belegt.

Fachgebiete: Innere Medizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (5 ø)

6.352 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: