Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

HLA-DR3

1 Definition

HLA-DR3 ist ein in der Zellmembran verankertes Glykoprotein, das zu den Immunglobulinen zählt. Es ist eine genetische Komponente des Haplotyps HLA A1-B8-DR3-DQ2, der in Nord- und Westeuropa weit verbreitet ist.

2 Klinik

HLA-DR3 ist u.a. mit folgenden Erkrankungen assoziiert:

Der Haplotyp HLA DR3-DQ2 ist mit einem erhöhten Risiko für Diabetes mellitus Typ 1 und Zöliakie vergesellschaftet.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

3.354 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: