Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

HBs-Antigen

Synonyme: Hepatitis-B-Surface-Antigen, Australia-Antigen (obsolet)

1 Definition

Beim HBs-Antigen, kurz HBsAg, handelt es sich um das Hüllprotein (s für "surface") des Hepatitis-B-Virus.

siehe auch: Hepatitis-Serologie, Hepatitis-B-Serologie

2 Labormedizin

Das HBs-Antigen wird mit Hilfe des Enzymimmunoassay nachgewiesen. Es ist in der Mehrzahl der Fälle der erste nachweisbare Marker einer Hepatitis-B-Infektion und ein Indikator für die Krankheitsaktivität und Infektiosität eines Patienten. Ein positiver Nachweis von HBsAg spricht für eine persistierende Infektion mit hoher Viruslast. Lässt sich das HBs-Antigen über einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten nachweisen, liegt eine chronische Hepatitis B vor.

Cave: In 5-10 % der Fälle von Infektionen mit dem Hepatitis-B-Virus lässt sich kein HBs-Antigen nachweisen. Die Diagnose kann dann nur durch Verwendung weiterer serologischer Tests erfolgen.

Fachgebiete: Labormedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 24. März 2015 um 16:17 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (4.6 ø)

34.863 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: