Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Faget-Zeichen

nach Jean Charles Faget (1818-1884), französisch-amerikanischer Arzt
Englisch: Faget's sign

1 Definition

Als Faget-Zeichen bezeichnet man das paradoxe Auftreten einer zunehmenden relativen Bradykardie bei steigendem Fieber. Bei steigender Körpertemperatur kommt es normalerweise zur Tachykardie (Liebermeister-Regel).

2 Vorkommen

Das Faget-Zeichen kann bei folgenden Infektionen auftreten:

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Mai 2017 um 15:37 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

2.671 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: