Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nematoden

(Weitergeleitet von Fadenwürmer)

Synonyme: Fadenwürmer, Rundwürmer, Nematoda
Englisch: nematoda

1 Definition

Nematoden, zu deutsch Fadenwürmer, sind Vielzeller, die zur Gruppe der Helminthes (Würmer) gehören. In der Medizin sind vor allem die Nematoden von Interesse, die den Menschen als Endoparasiten befallen.

2 Hintergrund

Nematoden sind eine sehr anpassungsfähige Tiergruppe, die zahlreiche Biotope und ökologische Nischen besiedelt. Sie sind im Erdreich, sowie im Salz- und Süßwasser anzutreffen. Wahrscheinlich sind sie die individuenreichste Gruppe unter den vielzelligen Tieren. Einer Schätzung zufolge machen sie einen Anteil von etwa 80% aus.

3 Einteilung

In der Biologie sind mehr als 20.000 verschiedene Nematoden-Arten beschrieben. Zu den wichtigsten Vertretern gehören u.a.:

Die humanpathogenen Untergruppen der Nematoden lassen sich in Dünn- und Dickdarmparasiten einteilen.

Tags: ,

Fachgebiete: Parasitologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (1.8 ø)

17.747 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: