Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Etesevimab

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Etesevimab ist ein monoklonaler Antikörper, der in Kombination mit Bamlanivimab zur Behandlung von COVID-19 eingesetzt wird.

2 Wirkmechanismus

Etesevimab bindet an ein bestimmtes Epitop des Spikeproteins von SARS-CoV-2 und verhindert so, dass das Virus an menschliche Zellen andockt und in sie eindringen kann.

3 Indikation

  • leichte bis mittelschwere COVID-19-Erkrankung bei Patienten mit hohem Risiko für einen schweren Verlauf

4 Darreichungsform

Etesevimab wird als Infusion intravenös verabreicht.

5 Zulassung

Etesevimab hat in den USA eine Emergency Use Authorization (EUA). In der EU befindet sich der Wirkstoff zur Zeit (3/2021) im Rolling-Review-Verfahren.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. März 2021 um 17:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

0 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: