Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Erythema marginatum

Englisch: Erythema marginatum

1 Definition

Das Erythema marginatum ist ein scharf begrenzter, nicht-juckender, stammbetonter, rosaroter Hautausschlag, der zu den Erythemen gehört. Er zählt zu den Jones-Kriterien des rheumatischen Fiebers.

2 Klinik

Das Erythema marginatum ist ein frühes Symptom des rheumatischen Fiebers. Da es bei weniger als 5% der Patienten mit rheumatischem Fieber auftritt, ist es nicht pathognomonisch, zählt aber zu den 5 Hauptkriterien für die Diagnose.

Stammbetontes Erythema marginatum

Diese Seite wurde zuletzt am 21. August 2017 um 13:47 Uhr bearbeitet.

Das passiert, wenn man die blaue Pille schluckt, Neo.
#2 am 29.07.2020 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt | Ärztin)
Das ist das selbe Bild wie beim Erythema Marginatum https://flexikon.doccheck.com/de/Erythema_marginatum
#1 am 29.07.2020 von Max Lehmann (Student/in der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4 ø)

13.705 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: