Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Doppelniere

1 Definition

Eine Doppelniere ist eine zweimal angelegte Niere.

2 Einteilung

2.1 ...nach Körperseite

  • Einseitige Doppelniere
  • Zweiseitige Doppelniere

2.2 ...nach Form der Duplikatur

  • Doppelniere mit inkompletter Duplikatur
  • Doppelniere mit kompletter Duplikatur

3 Klinik

Morphologisch findet man nicht zwei vollständig getrennte Nieren, sondern eine verlängerte Niere mit 2 Nierenkelchsystemen. Bei vollständiger Duplikatur sieht man 2 getrennte Harnleiter (Ureter duplex), die einzeln in die Harnblase münden. Bei einer inkompletten Duplikatur findet man einen Ureter fissus oder - als noch geringer ausgeprägte Duplikatur - am Nierenhilus ein zweiteiliges Nierenbeckenkelchsystem.

Doppelnieren sind in der Regel asymptomatisch und fallen häufig erst als Zufallsbefunde bei der Sonographie auf. Sie können aber auch mit einem erhöhten Risiko für Harnwegsinfekte verbunden sein.

Tags:

Fachgebiete: Urologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4 ø)

20.418 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: