Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Diphosphorsäure

Synonym: Pyrophosphorsäure
Englisch: pyrophosphoric acid

1 Definition

Diphosphorsäure ist eine mittelstarke anorganische Säure, die eine Oxosäure des Phosphors darstellt. Sie leitet sich von der Phosphorsäure ab und entsteht durch eine Kondensationsreaktion unter Abspaltung von Wasser.

Die Salze der Diphosphorsäure werden Diphosphate oder Pyrophosphate genannt.

2 Chemie

Diphosphorsäure wird durch Dehydratisierung von Phosphorsäure bei 200–300 °C hergestellt. Bei Raumtemperatur ist sie ein weißer bis hellgelber, stark hygroskopischer Feststoff, der bei Zugabe von Wasser exotherm zu Phosphorsäure hydrolysiert:

  • H4P2O7 + H2O ⇌ 2 H3PO4

Fachgebiete: Chemie

Diese Seite wurde zuletzt am 15. Februar 2021 um 16:24 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

342 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: