logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Depolarisation

(Weitergeleitet von Depolarisierung)
Dr. No
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Fiona Walter
DocCheck Team
Elias Langbein
Operationstechnische/r Assistent/in | Chirurgische/r Assistent/in
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Karin Auschner
Medizinische/r Fachangestellte/r
Dipl.-Biol. Timo Freyer
Biologe/in | Chemiker/in | Naturwissenschaftler/in
Dr. No, Dr. rer. nat. Fabienne Reh + 7

Synonym: Entladung
Englisch: depolarization

Definition

Unter Depolarisation versteht man in der Physiologie die Verminderung des Membranpotentials, d.h. des Ladungsunterschieds (Polarisation) der beiden Seiten einer biologischen Membran. Die Depolarisationsschwelle ist die elektrische Spannung, bei der ein Aktionspotential ausgelöst wird.

Das Gegenteil der Depolarisation ist die Hyperpolarisation.

Fachgebiete: Physiologie
236.486 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Fabienne Reh am 09.04.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 09.04.2024, 16:51