Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Crus posterius capsulae internae

Synonym: hinterer Kapselschenkel
Englisch: posterior crus of internal capsule

1 Definition

Als Crus posterius bezeichnet man den hinteren Schenkel der inneren Kapsel (Capsula interna), der zwischen Thalamus und Nucleus lentiformis lokalisiert ist.

2 Hintergrund

Im Crus posterius unterscheidet man u.a. folgende Strukturen:

3 Gefäßversorgung

Die Arteria choroidea anterior übernimmt nach ihrer Abzweigung aus der Arteria carotis interna die arterielle Versorgung des Crus posterius.

4 Klinik

Eine Schädigung dieses Gebietes kann zu einer kontralateralen Hemiparese führen.

Tags:

Fachgebiete: Zentralnervensystem

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

7.735 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: