Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Claudicatio masseterica

Englisch: jaw claudication

1 Definition

Als Claudicatio masseterica bezeichnet man belastungsabhängige Schmerzen im Schläfen und Kieferbereich, die typischerweise während des Kauens auftreten.

2 Ätiologie

Die Claudicatio masseterica ist eine ischämisch bedingte Schmerzsymptomatik, die auf eine Minderversorgung des Musculus masseter zurückgeht. Ursächlich ist eine meist entzündlich bedingte Stenose der Arteria temporalis (Arteriitis temporalis).

3 Diagnostik

Differentialdiagnostisches Charakteristikum, das die Claudicatio masseterica gegen andere Formen des Kopfschmerzes abgrenzt, ist die Belastungsabhängigkeit der Beschwerden.

Diagnostisches Vorgehen, siehe: Arteriitis temporalis

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (2 ø)

9.310 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: