Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Carboxypeptidase

Englisch: carboxypeptidase

Definition

Carboxypeptidasen sind zur Gruppe III der EC-Klassifikation gehörige Enzyme, die die hydrolytische Spaltung von Peptidbindungen vom C-terminalen Ende der Peptide aus katalysieren.

Als Carboxypeptidase A bezeichnet man das im Pankreas gebildete Enzym, das nach Aktivierung seiner inaktiven Vorstufe (Procarboxypeptidase A) durch Trypsin im Darmlumen Nahrungspeptide aufschließt.

Carboxypeptidase A spaltet aromatische Aminosäuren, Carboxypeptidase B spaltet basische Aminosäuren vom C-terminalen Ende ab.

Die Carboxypeptidasen gehören zu den Exopeptidasen.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (2.5 ø)

20.525 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: