Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

C4

1 Definition

C4 kann in der Medizin unterschiedliche Bedeutungen haben.

1.1 Anatomie

Synonym: 4. Zervikalsegment

C4 steht für das 4. Segment im zervikalen Abschnitt des Rückenmarks (Pars cervicalis medullae spinalis). Die motorischen und sensiblen Fasern, die bei C4 das Rückenmark verlassen, sind an der Bildung des Plexus cervicalis beteiligt. Sie versorgen motorisch Teile der Hals- und Schultermuskulatur, sowie das Zwerchfell. Die sensiblen Fasern bilden die Nervi supraclaviculares.

1.2 Biochemie

C4 steht für den Komplementfaktor C4.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

9.071 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: