Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Barosinusitis

(Weitergeleitet von Baro-Sinusitis)

1 Definition

Eine Barosinusitis ist eine Entzündung einer oder mehrerer Nasennebenhöhlen durch ein Barotrauma nach dem Fliegen oder Tauchen.

2 Pathogenese

Die Nasennebenhöhlen sind in der Regel lufthaltig. Der Austausch der eingeschlossenen Luft geschieht von der Nase her durch kleine Öffnungen (Ostien). Wenn ein Ostium durch eine Schleimhautschwellung (z.B. in Folge einer Infektion oder Allergie) verschlossen ist, kann kein Gasaustausch mehr erfolgen, was zu einer Reizung der Schleimhaut mit verstärkter Sekretproduktion führt.

siehe auch: Vakuum-Kopfschmerz

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Juni 2015 um 07:29 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

2.851 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: