Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bandscheibenprotrusion

(Weitergeleitet von Bandscheibenvorwölbung)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonyme: Diskusprotrusion, Bandscheibenvorwölbung

1 Definition

Die Bandscheibenprotrusion ist eine Vorwölbung des Gallertkerns (Nucleus pulposus) der Bandscheibe, ohne dass der äußere Faserring (Anulus fibrosus) gerisssen ist.

2 Abgrenzung

Die Bandscheibenprotrusion ist von einem Bandscheibenprolaps abzugrenzen. Hierbei kommt es zu einem Einriss des Anulus fibrosus und somit zu einem Austritt von Bandscheibenmaterial (Herniation). Verliert das Bandscheibengewebe seine Verbindung zur ursprünglichen Bandscheibe, spricht man von einem Diskussequester.

Diese Seite wurde zuletzt am 27. August 2020 um 18:56 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (2.64 ø)

30.372 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: