Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria recurrens ulnaris posterior

Englisch: posterior ulnar recurrent artery

1 Definition

Die Arteria recurrens ulnaris posterior ist ein Ast der Arteria ulnaris.

1.1 Verlauf

Die Arteria recurrens ulnaris posterior ist größer als ihr Schwestergefäß, die Arteria recurrens ulnaris anterior. Sie zieht auf dem Musculus flexor digitorum profundus nach dorsal und medial und steigt hinter dem Epicondylus medialis humeri nach oben.

Im Abschnitt zwischen dem Epicondylus medialis und dem Olecranon liegt sie unterhalb des Musculus flexor carpi ulnaris und steigt zwischen den beiden Köpfen dieses Muskels weiter auf - in enger Beziehung zum Nervus ulnaris.

Sie anastomosiert mit der Arteria collateralis ulnaris superior, der Arteria collateralis ulnaris inferior und der Arteria interossea recurrens.

2 Funktion

Die Arteria recurrens ulnaris posterior versorgt die umliegenden Muskeln und das Ellenbogengelenk.

Tags: ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (4 ø)

4.061 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: