Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Antikörperfragment

Synonym: Antikörperteil
Englisch: antibody fragment

1 Definition

Unter Antikörperfragmenten versteht man Molekülteile eines Antikörpers, die durch enzymatische Spaltung eines natürlichen Immunglobulins oder rekombinant durch gentechnische Verfahren entstanden sind.

2 Beispiele

  • Fab: Entsteht durch enzymatische Spaltung von IgG mit Papain und enthält die variablen, antigenbindenden Teile des Antikörpers.
  • Fc: Ensteht als weiterer Teil durch Spaltung mit Papain. Enthält die konstanten Domänen von IgG.
  • F[ab]2: Entsteht durch Spaltung von IgG mit Pepsin und enthält alle antigenbindenden Teile des Antikörpers.
  • Fv ("fragment variable"): Besteht aus den unverbundenen VH- und VL-Domänen des Antikörpers
  • scFv ("single-chain fragment variable"): Besteht aus den VH- und VL-Domänen des Fc-Teils, die durch ein Linkermolekül zu einer Kette verbunden wurden.
  • scAb ("single-chain antibody"): Setzt sich aus der vollständigen leichten Kette mit ihren Domänen VL und CL sowie der VH-Domäne der schweren Kette zusammen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

18 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: