Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Venenwinkel (Veterinärmedizin)

(Weitergeleitet von Angulus venosus (Veterinärmedizin))

Synonym: Angulus venosus
Englisch: venous angel

1 Definition

Als Venenwinkel bezeichnet man den Zusammenfluss der Vena jugularis externa mit der Vena jugularis interna.

2 Anatomie

Der Venenwinkel markiert jene Stelle, an der die Vena jugularis externa mit der Vena jugularis interna zusammenfließt. Beim Fehlen einer dieser Venen (z.B. beim Pferd) entspricht der Venenwinkel der Vereinigungsstelle einer dieser Venen mit der Vena subclavia der entsprechenden Körperseite. Dementsprechend unterscheidet man

  • linken Venenwinkel (Angulus venosus sinister) und
  • rechten Venenwinkel (Angulus vensos dexter).

In den linken Venenwinkel mündet für gewöhnlich der Ductus thoracicus und der Truncus jugularis sinister. Dabei können beide Lymphsammelgänge (Trunci lymphatici) gemeinsam oder getrennt mit einem oder mehreren Ästen den Venenwinkel erreichen, wobei ihre Endstücke oft ampullenartig erweitert sind.

In den rechten Venenwinkel fließt der Truncus jugularis dexter, dessen 10 bis 40 mm langer Endabschnitt zum Ductus lymphaticus dexter erweitert ist. Diese Stärkenzunahme ist auf den Zufluss zahlreicher benachbarter Lymphknoten der rechten Halsseite und des Brusteingangs zurückzuführen.

Neben den großen Lymphgefäßen können noch weitere, zahlreiche Vasa efferentia umliegender Lymphknoten in verschiedene Hals- und Achselvenen sowie in die Vena cava cranialis einmünden und zum breitgefächerten Lymphnetz in dieser Region beitragen.

3 Literatur

  • Nickel, Richard, Schummer, August, Seiferle, Eugen. Lehrbuch der Anatomie der Haustiere, Band III: Kreislaufsystem. Parey Verlag, 2003.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

66 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: