Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Adhäsionsatelektase

Synonym: adhäsive Atelektase
Englisch: adhesive atelectasis

1 Definition

Die Adhäsionsatelektase ist eine Atelektase, die durch einen alveolären Kollaps trotz durchgängiger Luftwege entsteht. Sie beruht auf einem absoluten Surfactantmangel oder einer Surfactant-Inaktivierung.

2 Ätiologie

Eine Adhäsionsatelektase wird am häufigsten beim Atemnotsyndrom des Neugeborenen beobachtet. Weitere Ursachen sind u.a.:

siehe auch: Plattenatelektase

Diese Seite wurde zuletzt am 22. April 2021 um 15:30 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

6 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: