Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Medizintechnik

Synonym: Biomedizinische Technik

1 Definition

Die Medizintechnik beschreibt ein Fachgebiet, welches sich am Schnittpunkt von Medizin und Ingenieurswissenschaften befindet. Es geht dabei um das Übertragen von technischem Wissen auf medizinische Untersuchungsmethoden, Therapieverfahren, Krankenpflege, Rehabilitation, und andere Gebiete. Ziel ist dabei stets die Optimierung der Behandlungsergebnisse des Patienten, sowie die Erleichterung der Arbeit für das medizinische Fachpersonal.

2 Wissenschaftliche Einordnung

Es erfolgt eine ständige neue Definition der Medizintechnik mit dem technischen und medizinischen Fortschritt. Dabei fließen folgende Bereiche bzw. Tätigkeiten in das Gesamtkonzept der Medizintechnik ein:

3 Wirtschaftliche Einordnung

  • umfangreiche und andauernde Forschungs- und Entwicklungsarbeit
  • eine enge Verbindung zwischen der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen
  • eine weit reichende nationale und internationale Standardisierung der Verfahren und technischen Geräte
  • nationale Spezifitäten
  • umfassende staatliche Überwachung zum Schutz der Patienten, der Kostenträger und der Produzenten
  • eine dem Produktions- und Forschungsaufwand entsprechende und nicht allein aus dem Materialeinsatz bestimmte Preispolitik

4 Einsatzgebiete der Medizintechnik

4.1 Bildgebende Verfahren

4.2 Krankenhaustechnik

Die Krankenhaustechnik ist ein Teilgebiet der Medizintechnik, welche sich mit den medizinischen Produkten und Geräten auseinandersetzt, die im Alltag einer Klinik gebraucht werden. Dabei geht es um die Entwicklung solcher Gerätschaften, im Krankenhaus selber aber vorrangig um die Wartung und Reparatur solcher Medizinprodukte.

4.3 Medizinische Gerätschaften

4.4 Tissue Engineering

Hierbei geht es um die Erzeugung von künstlichen Organen für Menschen, die dringen ein Spenderorgan benötigen. Momentan finden umfangreiche Forschungsreihen von Medizinern und Medizintechnik-Ingenieuren statt, deren Ziel eine vollständige Nachzüchtung von einzelnen Organen ist.

5 Medizintechnische Unternehmen (Beispiele)

6 Weblinks

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)
Teilen

5.504 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: