Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Kalium

Chemisches Kürzel: K
Englisch: potassium, potassic

1 Definition

Kalium ist ein einwertiges Element mit der Ordnungszahl 19, einem mittlerem Atomgewicht von 39,10 u und zählt zur Gruppe der Alkali-Metalle. Es ist reaktiv und wird deswegen üblicherweise in einer sauerstoff- und wasserfreien Umgebung aufbewahrt.

2 Funktion

Im tierischen Organismus kommt Kalium mit einer Konzentration von etwa 150 mmol/l vor allem im Intrazellulärraum vor, die extrazelluläre Konzentration beträgt etwa 3,5 bis 5,5 mmol/l.

Kalium spielt eine wichtige physiologische Rolle beim Aufbau eines Membranpotentials über Lipidmembranen.

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

24 Wertungen (2.42 ø)
Teilen

40.317 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: