Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Dialyse

von griechisch: dialysis - Loslösung, Auflösung
Englisch: dialysis

1 Definition

Dialyse ist ein Sammelbegriff für Trenn- und Reinigungsverfahren in der Laborchemie. In der Medizin wird der Begriff zur Bezeichnung von Therapiemethoden verwendet, die der Entfernung von harnpflichtigen Substanzen aus dem Blut dienen (Nierenersatzverfahren).

2 Dialyseverfahren

Man kann verschiedene Formen der Dialyse unterscheiden:

3 Indikationen

Sowohl akute als auch chronische Ursachen können eine Dialysebehandlung bzw. Hämofiltration erfordern.

3.1 Akute Indikationen

3.2 Chronische Ursachen

Tags: ,

Fachgebiete: Chemie, Nephrologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

24 Wertungen (2.63 ø)
Teilen

95.547 Aufrufe

DocCheck folgen: