Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vestibulum labyrinthi

Synonym: Labyrinthvorhof

1 Definition

Das Vestibulum labyrinthi ist eine im Felsenbein gelegene Knochenhöhle, die Teil des Labyrinths ist. In ihr befinden sich die beiden Vorhofsäckchen, der Sacculus und der Utriculus.

2 Anatomie

Das Vestibulum ist etwa 6 mm hoch, 4 mm breit und 5-6 mm tief. Es steht anterior mit der Cochlea (Hörschnecke), posterior mit den Bogengängen in Verbindung.

Die mediale Wand weist zum Meatus acusticus internus. Hier finden sich zwei Vertiefungen im Knochen: der Recessus sphaericus für den Sacculus und der Recessus ellipticus für den Utriculus. Desweiteren geht von hier der Aquaeductus vestibuli ab.

Die laterale Wand liegt zur Paukenhöhle (Cavum tympani) hin. Sie hat zwei Öffnungen:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (2.67 ø)

12.266 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: