Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Verbindungstubulus

Synonym: junktionaler Tubulus
Englisch: connecting tubule, CNT

1 Definition

Als Verbindungstubulus wird der Abschnitt des renalen Tubulussystems bezeichnet, der zwischen dem distalen Tubulus und dem Sammelrohr sitzt.

2 Histologie

Der Verbindungstubulus verfügt, wie das Sammelrohr, über Schaltzellen und Hauptzellen. Die Schaltzellen lassen sich in einen Typ A und einen Typ B differenzieren.

3 Funktion

Der Verbindungstubulus hat - wie das Sammelrohr - die Funktion, dem Harn weitere Natriumionen zu entziehen (Hauptzellen). Zum Anderen findet hier eine Protonensekretion (Schaltzelle Typ A) sowie eine Hydrogencarbonatsekretion statt (Schaltzelle Typ B).

Fachgebiete: Histologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

1.803 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: