Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Veliparib

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonym: ABT-888
Englisch: veliparib

1 Definition

Veliparib ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der PARP-Inhibitoren, der im Rahmen einer Chemotherapie eingesetzt wird.

2 Wirkmechanismus

Veliparib hemmt PARP1 und PARP2 und verhindert dadurch in der Krebszelle die Reparatur von DNA-Schäden, was deren die Empfindlichkeit für andere zytostatische Wirkstoffe erhöht. Dadurch können die therapeutischen Effekte dieser Arzneimittel verbessert werden.

3 Zulassung

Veliparib befindet sich zur Zeit (2018) in klinischer Prüfung. Der Wirkstoff wird von AbbVie entwickelt. Im November 2016 erhielt Veliparib von der FDA einen Orphan-Drug-Status für die Indikation NSCLC.

Fachgebiete: Arzneimittel

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

72 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: