Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Trichosporonose

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Englisch: trichosporonosis

1 Definition

Die Trichosporonose ist eine Mykose, die durch Pilze der Gattung Trichosporon ausgelöst wird. Sie befällt vornehmlich immunsupprimierte Menschen.

2 Hintergrund

Vertreter der Gattung Trichosporon sind als Saprophyten ein normaler Teil der menschlichen Hautflora. Unter bestimmten Bedingungen, z.B. bei Mazeration der Haut können sie proliferieren, und eine Tinea blanca auslösen.

Opportunistische Infektionen treten nur bei Immunsuppression auf. Auslösende Arten sind u.a.:

3 Differentialdiagnose

Tags:

Diese Seite wurde zuletzt am 4. März 2021 um 12:27 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

0 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: