Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Transketolase

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

von lateinisch: trans - hinüber
Englisch: transketolase

1 Definition

Als Transketolasen bezeichnet man die zur Gruppe II der EC-Klassifikation gehörigen Enzyme, die Aldosen meist unter Bildung anderer Aldosen in Ketosen umwandelt. Sie benötigen Thiamin-Pyrophosphat (Vitamin B1) als Cofaktor.

  • EC-Klassifikation: 2.2.1.1

2 Beispiel

Bedeutendste Reaktion ist die Bildung von Sedoheptulose im Pentosephosphat-Zyklus:

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (5 ø)

16.994 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: