Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Synucleinopathie

(Weitergeleitet von Synukleinopathie)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonym: Synukleinopathie
Englisch: synucleinopathy

1 Definition

Synucleinopathie ist die Bezeichnung für eine heterogene Gruppe neurodegenerativer Erkrankungen, deren gemeinsames Merkmal eine intrazelluläre Ablagerung von unlöslichem, falsch gefaltetem α-Synuclein in bestimmten Nerven- und Gliazellpopulationen ist.

2 Beispiele

Zu den Synucleinopathien zählen u.a:

Bei Letzterer besteht eine zusätzliche Ablagerung von Tau-Protein.

siehe auch: Tauopathie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

9.693 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: