Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Strangzelle

1 Definition

Als Strangzellen werden sensible Neurone des Rückenmarks bezeichnet, deren Axone die aufsteigenden Bahnen der weißen Substanz (Substantia alba medullae spinalis) bilden.

2 Hintergrund

Afferenzen aus derselben Körperregion mit verschiedenen Sinnesmodalitäten konvergieren auf die Strangzellen. Eine Strangzelle kann so unterschiedliche Reize wie Berührung, Temperatur oder Schmerz weiter vermitteln. Strangzellen projizieren entweder als Anteil des Rückenmark-Eigenapparates auf höhergelegene Segmente oder auf supraspinale Zentren.

Fachgebiete: Anatomie

Diese Seite wurde zuletzt am 26. April 2018 um 09:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3 ø)

11.695 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: