Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Schnittwunde

(Weitergeleitet von Schnittverletzung)

Englisch: incision, incised wound

1 Definition

Die Schnittwunde ist eine durch Schneiden der Haut entstehende Wunde mit glatten Wundrändern.

2 Klinik

Da Schnittwunden tief in die Weichteile hineinreichen können, muss immer an die Mitverletzung von Muskeln, Sehnen, Nerven oder Blutgefäßen gedacht werden. Daher ist vor einem Wundverschluss eine sorgfältige Säuberung und Inspektion der Wunde in ihrer vollen Tiefe angezeigt.

Die Heilungstendenz ist gut, da sich durch den glatten Schnittrand keine größeren Quetschungen der Weichteile ergeben.

Eine Sonderform der Schnittwunde ist die chirurgische Operationswunde. Da diese unter aseptischen bzw. keimreduzierten Bedingungen entsteht, ist eine Infektionsgefahr hier am niedrigsten und die Heilungstendenz am besten.

Schnittwunden werden chirurgisch durch Hautnaht versorgt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.5 ø)

10.497 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: