Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Renorenaler Reflex

Englisch: renorenal reflex

1 Definition

Bei dem renorenalen Reflex handelt es sich um eine reflektorische Reaktion einer Niere auf eine Erkrankung der anderen Niere. Normalerweise erhöht sich die Natrium- und Wasserausscheidung in der gesunden Niere, um die Funktion der erkrankten Niere teilweise zu kompensieren.

2 Klinik

Der renorenale Reflex kann mit Schmerzen assoziiert sein und äußert sich zum Beispiel durch Anurie bei Verletzungen einer Niere oder durch eine Poly- oder Oligurie bei Nephrolithiasis.

3 Ursachen

Vermutlich ist eine Reizübertragung über den Nervus splanchnicus minimus verantwortlich, es kann aber auch eine schlichte Überlastung der gesunden Niere ursächlich sein.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. März 2017 um 17:43 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

1.417 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: