Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Radialislappen

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Englisch: radial forearm flap

1 Definition

Als Radialislappen bezeichnet man einen fasziokutanen Lappen, der als Lappenplastik der Defektdeckung dient.

2 Hintergrund

Der Radialislappen kann sowohl im Rahmen freier- als auch gestielter Lappenplastiken verwendet werden. Zur Blutversorgung wird die Arteria radialis inklusive der Begleitvenen präpariert. Präoperativ sollte mittels Allen-Test und Dopplersonografie eine ausreichende Blutversorgung über die Arteria ulnaris sichergestellt werden.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Dezember 2020 um 12:36 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

138 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: