Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

PU-Schwamm

(Weitergeleitet von Polyurethan-Schwamm)

Synonym: Polyurethan-Schwamm

1 Definition

Ein PU-Schwamm ist ein großporiger Wundschwamm aus Polyurethan, der unter anderem bei der Vakuumtherapie komplizierter Wunden verwendet wird.

2 Hintergrund

PU-Schwämme sollen den Sekretabfluss aus der Wunde und die Proliferation des Granulationsgewebes verbessern. Da der PU-Schaum relativ grobe Poren hat, ist es möglich, dass Granulationsgewebe in den Schaum hineinwächst. Außerdem muss ein PU-Schwamm in der Regel häufiger gewechselt werden als ein PVA-Schwamm.

Diese Seite wurde zuletzt am 29. November 2020 um 14:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

156 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: