Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Paramphistomidae

von griechisch: para - bei, neben; amphi - beide, zwei; stoma - Mund
Synonym: Pansenegel
Englisch: rumen flukes

1 Definition

Als Paramphistomidae bezeichnet man eine Familie der Trematoden aus der Ordnung Amphistomida.

2 Taxonomie

3 Erreger

Art  Verbreitung Zwischenwirte Endwirte Organ
Paramphistomum cervi Europa, Nordamerika, Asien Planorbidae: Planorbis planorbis, Anisus vortex u.a. Rind, Büffel, Schaf, Ziege, Wildwiederkäuer (Rot-, Damwild, Reh, Wisent u.a.) Pansen
Paramphistomum daubney Europa, Afrika Lymnaeiidae: Galba truncatula, Radix peregra, Omphiscola glabra Rind, Büffel, Schaf, Wildwiederkäuer Pansen
Paramphistomum ichikawai Europa, Russland, Australien Planorbidae: Anisus spp. u.a. Rind, Schaf, Wildwiederkäuer Pansen
Explanatum explanatum Mittel- und Ostasien, Afrika, Karibik Planorbidae: Gyraulus sp. Rind, Büffel, Wildwiederkäuer Gallengänge

4 Literatur

  • Eckert, Johannes, Friedhoff, Karl Theodor, Zahner, Horst, Deplazes, Peter. Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Enke-Verlag, 2008.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

6 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: