Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Papillae gustatoriae

Synonym: Geschmackspapillen

Definition

Die Papillae gustatoriae sind die Papillen der Zungenschleimhaut, die für die Geschmackswahrnehmung verantwortlich sind. Zu ihnen gehören:

Neben diesen Geschmackspapillen existieren noch die Papillae filiformes, welche dem Tast- und Temperatursinn dienen.

Fachgebiete: Histologie

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Januar 2021 um 18:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4 ø)

20.551 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: