Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

NEXUS-Kriterien

1 Definition

Die NEXUS-Kriterien umfassen 5 Punkte, die bei der Entscheidungsfindung helfen, ob nach einem HWS-Trauma ein bildgebendes Verfahren indiziert ist oder nicht.

Häufig werden die Nexus-Kriterien auch im Rettungsdienst zur Entscheidung genutzt, ob ein Patient immobilisiert werden muss oder nicht.

2 Hintergrund

Die "National Emergency X-Radiography Utilization Study" wurde im Jahr 2000 veröffentlicht. An ihr nahmen 21 Traumazentren in den USA mit insgesamt 34.069 Patienten teil. Bei den betroffenen Patienten wurden 818 relevante HWS-Verletzungen gefunden, von denen 8 nach den NEXUS-Kriterien nicht erkannt wurden. Dies entspricht einer Sensitivität von 99,6%.

3 Kriterien

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

18 Wertungen (4.78 ø)

3.072 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: