Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Myolyse

Englisch: myolysis

1 Definition

Myolyse ist der medizinische Fachbegriff für die Auflösung (Lyse) von Muskelgewebe.

2 Hintergrund

Eine Myolyse kann u.a. durch Traumen, Degeneration oder Toxine verursacht werden. Durch die Auflösung werden die Gewebestrukturen zerstört und die Zellbestandteile (z.B. Myoglobin) treten ins Blut über.

3 Einteilung

Fachgebiete: Pathologie

Diese Seite wurde zuletzt am 19. März 2015 um 19:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (4.67 ø)

4.635 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: