Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mycobacterium-avium-Komplex

Englisch: mycobacterium avium complex

1 Definition

Als Mycobacterium-avium-Komplex, kurz MAC, bezeichnet man eine Gruppe humanpathogener atypischer Mykobakterien, die Tuberkulose-ähnliche Lungeninfektionen auslösen können. Sie setzt sich aus Mycobacterium avium, Mycobacterium intracellulare und Mycobacterium chimaera zusammen.

2 Mikrobiologie

Die Mitglieder des Mycobacterium-avium-Komplexes sind grampositive, amotile, säurefeste Stäbchen unterschiedlicher Länge. Sie bilden glatte, selten auch raue, nicht-pigmentierte Kolonien und lassen sich auf Löwenstein-Jensen- und Middlebrook-7H10-Agar anzüchten.

3 Klinik

Erreger des Mycobacterium-avium-Komplexes können bei Menschen mit entsprechender Prädisposition (Höheres Lebensalter, Immunsuppression, Lungenerkrankungen) eine MAC-LD auslösen.

Tags:

Fachgebiete: Mikrobiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

108 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: