Vom 12. bis 28. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren, Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 12. bis 27. Juni 2021 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 28. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben. Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt! Bis bald Euer Flexikon-Team

Mutter

Englisch: mother

1 Definition

Die Mutter im biologischen Sinn ist der weibliche Elternteil, der die Eizelle und den darin enthaltenen haploiden Chromosomensatz für die Zeugung eines Kindes stellt und das Kind nach Ablauf der Schwangerschaft gebiert.

Die Mutter im sozialen Sinn ist die Frau, welche die Erziehung des Kindes - z.B. im Rahmen einer Adoption - verantwortet, und dabei die Mutterrolle einnimmt.

2 Hintergrund

Durch die Möglichkeiten der Fertilitätsmedizin zerfällt der klassische Mutterbegriff heute in seine biologischen Einzelaspekte. Die Leihmutter trägt ein fremdes befruchtetes Ei aus und gebiert dadurch ein mit ihr nicht verwandtes Kind, das sie nach der Geburt abgibt. Umgekehrt ermöglicht die Eizellspende das Erlebnis von Schwangerschaft, Geburt und Mutterrolle durch Einsetzen einer fremden Eizelle. Durch Übertragung einer diploiden DNA in eine "leere" Eizellhülle - wie z.B. im Rahmen der Klonierung - könnte der Begriff "Mutter" in Zukunft sogar in 3 Aspekte gespalten werden:

  • DNA: chromosomale Mutter
  • Eizellhülle: mitochondriale Mutter
  • Uterus: austragende Mutter

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Juli 2011 um 09:42 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

3.194 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: